Leseeindruck #59 Cassandra Clare & Holly Black – Magisterium (Der Kupferne Handschuh)

Verlag: One Verlag Seitenanzahl: 304 Seiten Genre: Fantasie Autorin: Casandra Clare & Holly Black

Wir alle kennen sie: Die Coverkäufer, die Klappentextkäufer oder aber die Spontankäufer.
Wozu ich mich zähle? Ich glaube, ich passe zu allen drei Kategorien. Wobei ich es eigentlich vermeide, mir nur Bücher des Covers wegen zu kaufen. Ich schaue schon mehr nach Klappentext und Cover. Mich muss einfach alles ansprechen und so war das auch bei der Magisterium-Reihe.
Der kommende Leseeindruck beschäftigt sich mit Band 2. Wer also den ersten Teil „Der Weg ins Labyrinth“ nicht kennt, sollte ab hier nicht mehr weiterlesen. Read more

Loading Likes...

Leseeindruck #57 Katharina B. Gross – Herzflüstern (Julian & Markus)

Verlag: forever by Ullstein Seitenanzahl: 400 Seiten Genre: Gay Romance Autorin: Katharina B. Gross

(Werbung da andere Blogger verlinkt sind)

*-*-*

Hallo und herzlich willkommen zum Auftakt der kleinen Bloggtour von Katharina B. Gross – Herzflüstern (Julian und Markus)
Bei mir werdet ihr einen Leseeindruck bekommen und bei meinen Kollegen viele andere Einblicke ins Buch.
Natürlich könnt ihr auch etwas gewinnen. Es lohnt sich, bis zum Schluss dabei zu sein.

*-*-*

 

Julian mag Mädchen als Freunde, er mag aber auch Jungs. Doch warum hatte er dann noch kein Interesse an einem Mädchen? Diese Frage stellt sich Julian immer wieder, so lange bis er Markus kennenlernt. Er kann genau spüren, dass ihm dieses Gefühl den Boden unter den Füßen wegzureißen droht. So unbekannt, so bekannt. Und auch Markus kann dieses Kribbeln nicht leugnen und fühlt sich wie magnetisch von Julian angezogen. Dennoch gibt es ein Problem: Markus Vergangenheit. Wird diese Liebe eine Chance haben?

Read more

Loading Likes...

Leseeindruck #53 – Björn Beermann – Mitra (magisches Erbe) Teil 1

Verlag: Selfpublisher  Seitenanzahl: 305 Seiten Genre: Fantasie / Belletristik Autorin: Björn Beermann

Stell dir vor: Du bist 16 Jahre alt, verlierst deine Mutter bei einem Unfall, lebst mit deinem Vater, der nicht über den Tod deiner Mutter hinwegkommt und lernst auch noch deine Großmutter und Tante bei der Beerdigung kennen. Eigentlich alles ganz normal, oder?

Nicht so bei Mitra.
Mitra lebt in einer kleinen idyllischen Kleinstadt und zieht für ihre kaufmännische Ausbildung nach Hamburg, zu ihrer Großmutter Mildred und ihrer Tante Minerva, wo sie von ihrem magischen Erbe erfährt. Wie würdest du dich verhalten? Read more

Loading Likes...

Leseeindruck #42 Danielle Paige – Snow (Die Prophezeiung aus Feuer und Eis)

Verlag:  Thienemann Seitenanzahl: 401 Seiten Genre: Romantasy Autor: Danielle Paige

Ich bedanke mich bei NetGalley für das Rezensionsexemplar.

„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …

Read more

Loading Likes...

Leseeindruck #40 Isabelle May – The Chosen One

Verlag:  beBEYOND Seitenanzahl: 416 Seiten Genre: Science Fiktion Autorin: Isabella May

Ich bedanke mich bei NetGalley für das Rezensionsexemplar

*-*-*-*

Eine zerrüttete Welt, eine allmächtige Regentin und ein rebellisches junges Mädchen.

Die 17-jährige Skadi ist eine Ausersehene – dazu bestimmt, dem Königreich Kinder zu schenken. Eine Seuche löschte vor Jahrhunderten einen Großteil der Bevölkerung aus und machte fast alle überlebenden Frauen unfruchtbar. Maella, die Regentin, ließ die wenigen fruchtbaren Frauen in eine Burg bringen, wo sie seitdem im Luxus leben und für den Fortbestand des Reichs sorgen. Skadi aber will sich nicht einsperren lassen und flieht aus ihrem goldenen Käfig.
Verzweifelt irrt sie umher, bis sie zufällig auf den freundlichen Finn trifft. Ihm und seinen Gefährten, darunter der rätselhafte Jaro, schließt sie sich an und stellt dabei fest, dass auch in ihr mehr Magie steckt, als sie bisher überhaupt ahnte …

Read more

Loading Likes...

Leseeindruck #39 Peter Gallert, Jörg Reiter – Glaube. Liebe. Tod

Verlag:  Ullstein Buchverlage Seitenanzahl: 416 Seiten Genre: Kriminalroman Autorin: Peter Gallert, Jörg Reiter

Ich bedanke mich bei NetGalley für das Rezensionsexemplar.

Ein Polizist steht auf der Duisburger Rheinbrücke und will sich in die Tiefe stürzen. Der Seelsorger Martin Bauer soll ihn daran hindern. Er klettert einfach über das Geländer und springt selbst. Überrumpelt springt der Beamte hinterher, um Bauer zu retten. Gemeinsam können sie sich aus dem Wasser ziehen. Bauer hat hoch gepokert, aber gewonnen. Doch wenige Stunden später ist der Polizist tot, nach einem Sturz vom Deck eines Parkhauses. Ein klarer Fall von Selbstmord, gegen den Beamten wurde wegen Korruption ermittelt. Bauer weiß nicht, was er glauben soll. Und er sieht die Verzweiflung in der Familie des Toten. Auf der Suche nach der Wahrheit setzt er alles aufs Spiel …

Read more

Loading Likes...