Carmen Gerstenberger – Mundus Perditus (Rezensionsexemplar)

Carmen Gerstenberger | Mundus Perditus | Eisermann Verlag | Rezensionsexemplar

Du wolltest schon immer alle Märchenwesen an einer Stelle haben? Dabei sein, wenn sie ihre Abenteuer erleben? Dann sei willkommen in Mundus Perditus. Nur sei gewarnt: Dieses Leben wird dich verändern….

New Rise City ist eine Stadt wie jede andere auf der Welt auch – denkst du! In der Innenstadt von New Rise City erscheint ein riesiger Wald und stellt das Leben von Vernita auf den Kopf. Sie ist Polizistin und kann sich den Wald einfach nicht erklären. Als sie dann auch noch auf Rotkäppchen trifft, fühlt sie sich dezent überfordert und hält das alles für einen schlechten Scherz.

Begleitet Vernita auf der Reise durch New Rise City und nehmt euch dabei vor bösen Monstern in Acht!!!!

Ich wollte schon immer die Welt von Rotkäppchen und dem bösen Wolf kennenlernen. Es war als Kind eine meiner liebsten Geschichten – gleich nach Hänsel und Gretel.
Bevor ich das Buch als Rezensionsexemplar bekam, wurden wir Blogger gewarnt, dass diese Geschichte kein Zuckerschlecken sei. Ich habe mit den Augen gerollt und mir gedacht: „Ach, was soll’s, so schlimm wird es nicht.“

Manchmal sollte ich eine Warnung ernster nehmen. An manchen Stellen ging die Fantasie mit mir durch, meine Arme überzogen in gewissen Abständen eine Gänsehaut und an anderen Stellen dachte ich: „So genau wollte ich das jetzt auch nicht wissen.“

Die Autorin hat einen sehr lebhaften Schreibstil und wenn du wie ich eine gute Vorstellung von gewissen Märchen hast, dann solltest du manchmal die Augen schließen und dir sagen: „Das ist nicht echt!“ Ich empfehle die Geschichte auch nicht im Dunkeln zu lesen…

Ich bin begeistert vom Buch und Cover.
Jedoch habt ihr sicherlich gesehen, dass das Cover zwar die Stadt und den Wald zeigt, mehr aber auch nicht und das ist auch gut so. Alles andere wäre Spoilern und das würde die ganze Geschichte schon im Voraus offenlegen.

Dieses Buch ist perfekt für Halloween oder Abende, an denen ihr eventuell nur ein kleines Licht eingeschaltet habt, es draußen in Strömen regnet und der Himmel von Blitzen erhellt wird.
Achtet auf den Donner…. Er kommt dann, wenn ihr nicht damit rechnet….
Und nehmt meine Warnung ernst…
Lest es nie im Dunkeln bei Kerzenschein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu