Laura Kneidl – Berühre mich. Nicht. (Rezensionsexemplar 2018)

Laura Kneidl | Berühre mich. Nicht. | | Lyx Verlag | Taschenbuch

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn …

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen …

Wo fange ich an….
„Berühre mich. Nicht.“ ist ein Buch, das gerade in aller Munde ist und von vielen als DAS BUCH beschrieben wird. Eigentlich wollte ich es zuerst gar nicht lesen, aber der Klappentext sprach mich an und so habe ich mich zu einer Leserunde auf Lovelybooks beworben. Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet, dass ich gewinne, denn es haben sich sehr viele beworben. Aber ich hatte Glück und so kam das Buch vor zwei Tagen bei mir an.
Die ersten Seiten habe ich am Freitag auf den Weg von der Schule nach Hause gelesen. Am Samstag wollte ich eigentlich weiterlesen, habe es dann aber total vergessen. Also habe ich heute weiter weitergelesen und wie soll ich sagen – ich habe es bis zum Ende durchgelesen. Read more

Katharina B. Gross – Herzflüstern (Rezensionsexemplar)

Katharina B. Gross | Herzflüstern | Forever by Ulltein | Taschenbuch

Julian weiß, er ist ein Spätzünder was Mädchen angeht. Bisher hat ihn aber auch noch Keine so richtig interessiert. Umso mehr überrascht es ihn, als er Markus trifft, der ihm von jetzt auf gleich den Kopf verdreht. Obendrein ist Markus der neue Praktikant an seiner Schule und damit eigentlich tabu. Aber Julian ist nicht schwul, nicht mal bi, so wie sein bester Kumpel Tim. Oder? Immer öfter sucht er Markus‘ Nähe und zwischen den beiden entwickelt sich ein zartes Gefühlsband. Aber es scheint, als dürfte das leise Flüstern ihrer Herzen nicht lauter werden. Denn nicht nur Julians Mutter ist von der Idee, ihr Sohn könnte schwul sein, ganz und gar nicht begeistert. Auch Markus‘ schwierige Vergangenheit holt die beiden ein…
___

Ich habe die Geschichte als Rezensionsexemplar bekommen und war gespannt, was auf mich erwartet. Einige Bücher aus dem Genre habe ich schon gelesen und nur die wenigsten haben mich überzeugen können, denn sie waren meist oberflächlich geschrieben.

Bei diesem Buch hier hat die Autorin sich wirklich Mühe gegeben: Es ist aus Julians Sicht geschrieben und wir erleben, dass er sich nicht nur mit dem Abitur herumschlagen muss, sondern auch noch mit seiner eigenen Sexualität. Gott sei Dank ist er bei all dem nicht alleine: Sein bester Freund Tim hilft ihm dabei, auch wenn Julian nicht sofort seine Hilfe in Anspruch nimmt. Read more

Meine Buchhighlights 2018

Seit bestimmt einer Woche sehe ich überall die Highlights der Blogger von 2018 und ich bin immer wieder neugierig darauf, welche Bücher meine Bloggerkollegen gelesen haben.
Da ich mich selbst nie daran versucht habe, meine Bücher am Ende des Jahres zu zeigen, besonders die, die mich begeistert haben, dachte ich mir: Versuche es doch einfach mal!
Also stelle ich euch meine persönlichen Highlights vor.
Einige werdet ihr als Rezension schon lesen können, andere kommen erst im neuen Jahr. Manche von euch haben sicherlich mitbekommen, dass mein Blog lahmgelegt wurde. Einmal durch einen Hackangriff und dann durch mich selbst. *Augenverdreh* Viele Blogger hatten im vergangenen Monat das Problem. Gott sei Dank ist es bei den meisten Leuten gut ausgegangen. Read more

Katharina B. Gross – Lovesong for Alex (Rezensionsexemplar)

Katharina B. Gross | Kindle (Mobi) | Dead Soft Verlag | Rezensionsexemplar

Worum geht es bei „Lovesong for Alex“?

Richard Clark, Mitglied der erfolgreichen Boyband 5Minutes, hat alles, was sich jeder Popstar wünscht: Geld, Ruhm und Millionen von Fans weltweit. Was zu seinem Glück noch fehlt, ist jemand, mit dem er sein Leben teilen kann. Doch wer könnte sich in jemanden wie Rick verlieben, der jeden Tag eine andere Affäre hat und nicht weiß, wie man eine Beziehung führt? An Liebe auf den ersten Blick glaubt der Popstar nicht – bis er nach einem Konzert auf Alex trifft. Alex, der so ganz anders ist als die Fans, mit denen Rick bisher zusammen gewesen ist. Alex, der ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Doch es gibt ein Problem: Alex ist ein Mann und eine öffentliche Beziehung zu ihm wäre für 5Minutes ein Skandal. Kann sich Rick auf Alex einlassen, ohne seine Musikkarriere zu gefährden? Read more

Lisa Brenk – Mr. Barnacals Schildkröte (Rezensionsexemplar)

Lisa Brenk | Wölfchen Verlag |Taschenbuch | Rezensionsexemplar

Seit dreißig Jahren verschanzt sich Mr. Barnacal in seinem Anwesen wie eine Schildkröte in ihrem Panzer. Aber jetzt drängt ihn das Schicksal heraus!

Mr. Barnacal lebt einsam und abgeschieden in seinem Haus voller Wunder, um das Elend der Energiekrise zu vergessen. Doch dann steht ein Rostiger aus den Maschinenstädten und eine Handvoll Glücksritter vor Bairre Barnacals Tür u0nd verlangen dessen Schildkröte. Die mit dem nachtblauen Panzer.
Doch Mr. Barnacal lässt sich nicht davon einschüchtern. Wozu ist er schließlich ein genialer Erfinder? Mithilfe eines ängstlichen Minotaurus, des schwarzen Unglückshundes und seines fantasievollen Einfallsreichtums sagt Barnacal den Belagerern den Kampf an und setzt alles daran herauszufinden, was seine Schildkröte so wertvoll macht! Read more

Taran Mathura – Dämonenakademie (Der Erwählte) Rezensionsexemplar

Taran Mathura | Taschenbuch | Heyne Verlag | Rezensionsexemplar

Der 15-jährige Waisenjunge und Hufschmiedlehrling Fletcher hat es nicht leicht in seinem Dorf. Vor allem Didric, der verwöhnte Sohn des reichsten Mannes, macht ihm das Leben zur Hölle. Doch dann entdeckt Fletcher, dass er die seltene Gabe besitzt, einen Dämon zu beschwören – den feuerspuckenden Ignatius. Als Fletcher eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, müssen er und Ignatius fliehen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einer geheimnisvollen Akademie, auf der Fletcher zum Dämonenkrieger ausgebildet werden soll, denn Orks drohen, die Welt der Menschen zu überfallen. Für den jungen Hufschmied und den kleinen Dämon beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens. Read more

Veronika Carver – Geliebter Gevatter Tod (Rezensionsexemplar)

*Werbung weil Rezensionsexemplar (eBook)

Vor einigen Tagen habe ich euch das Interview von Veronika Carver gezeigt und heute kommt die Rezension zum Buch. Sie ist schon etwas älter und war da noch nicht im Tagträumer Verlag.
Wünsche euch dennoch viel Spaß beim Lesen 🙂

Marten ist sehr unzufrieden und fühlt sich allein. Denn sein bester und einziger Freund Gunny ist gestorben. Doch an seinem Tod ist Marten nicht ganz unschuldig. Er fristet sein Dasein in seinem Job auf dem Bau und flüchtet sich in Alkohol und Drogen. Aus Zufall trifft er auf den Tod der ihm ein Angebot macht. Wodurch Marten in die Lehre beim Tod geht. Doch dann kommt Julie und alle wird kompliziert.

Schwarzer Humor trifft auf den Tod.

Read more

Emma Sternberg – Fünf am Meer (Rezensionsexemplar)

Emma Sternberg | Fünf am Meer | Goldmann | Taschenbuch | Rezensionsexemplar

Willkommen im Sea Whisper Inn…

Es zieht Linn den Boden unter den Füßen weg, als sie ihren Verlobten in flagranti erwischt. Aber dann erfährt sie, dass sie geerbt hat – und findet sich in einem Haus in den mondänen Hamptons wieder, direkt am Meer. Die Bewohner, fünf lebenslustige Senioren, wachsen Linn bald ans Herz – genauso wie die gemeinsamen Granatapfel-Manhattens und die Story über ihre glamouröse Tante Dorothy. Doch dann taucht dieser attraktive Journalist auf, der noch ein bisschen mehr zu wissen scheint…

Viele in unserer heutigen Gesellschaft fühlen sich hier und da oder auch häufiger allein. Manchmal breitet sich die Einsamkeit aus und nimmt die Zügel fest in die Hand. Es fällt uns schwer, die Zügel wieder in die Hand zu nehmen, denn einfacher ist es, sich zu verstecken und dem Alleinsein freien Lauf zu lassen. Wir meiden soziale Kontakte und wollen nicht (mehr) an die frische Luft, denn da draußen könnte man ja Menschen begegnen. Aber ist es denn gesund, allein zu sein?
In einem Artikel habe ich mich mit dem Thema näher auseinandergesetzt. Jeder von uns würde sagen: „Einsam? Nein, warum sollte ich das sein? Ich habe doch genug Freunde um mich herum.“ Aber die Wahrheit hinter diesen Worten schaut häufig anders aus: Wie viele Freunde hast du in deinem Freundeskreis, denen du alles von dir erzählen und zu denen du wirklich Vertrauen fassen kannst.
Nicht mehr als eine Handvoll – wenn überhaupt. Read more

Patrick L. Blockum – Oliver Parkins – Die Entdeckung von Carsalen (Rezensionsexemplar*)

Patrick L. Blockum | Oliver Parkins | A tree & a Valley | Rezensionsexemplar

Als ein Wanderzirkus nach Fairie’s Willow kommt, wird das Leben des elfjährigen Oliver und seines besten Freundes Alfie schlagartig auf den Kopf gestellt. Sprechende Eichhörnchen, magische Welten, Oliver kann es gar nicht glauben, doch der vermeintliche Zirkusdirektor und Sonderling Alfonso Panzini zeigt den beiden Freunden einen Weg in das geheimnisvolle Königreich Carsalen. Zusammen betreten sie das Land hinter den Sternen, treffen auf wundersame Gestalten und begeben sich auf den Pfad einer alten Prophezeiung. Ist Oliver wirklich der Auserwählte, der das Land von finsteren Mächten befreien soll? (Amazon) Read more